Finanziell unabhängig sein, Erfüllung finden, Erfolg haben, Kind und Beruf unter einen Hut bringen – Herausforderungen aus dem Berufsleben von Frauen, die sich in der Coronapandemie teilweise noch verschärft haben. Mentoring bietet Hilfe durch Austausch, Empowerment und Entwicklung neuer Perspektiven.

Flyer "Expertinnen-Netz. Mentoring für Frauen" (PDF)

 

 

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

Wenn Sie im Rahmen Ihrer beruflichen Laufbahn auf der Suche nach Lösungen innerer oder äußerer Herausforderungen sind, dann kann der Austausch mit einer Mentorin genau das Richtige für Sie sein. Eine Mentorin wird Ihnen die Lösung nicht auf dem Silbertablett präsentieren, aber sie hilft Ihnen selbstbewusst zu agieren und eigene Lösungen zu finden – etwa bei Fragen zur Branche, Strategien im Umgang mit Geschlechterstereotypen oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 


DAS BESONDERE

  • Individuelles Matching – zugeschnitten auf Sie und Ihr Anliegen
  • Mentorinnen, die sich auskennen und weiterhelfen
  • Kostenfreies Angebot durch Finanzierung der Hamburger Sozialbehörde
  • Austausch über beruflichen Einstieg, Weiterentwicklung oder Umorientierung
  • Strukturelle Barrieren im Blick
  • Eine offene, wertschätzende und potenzialorientierte Haltung aller Beteiligten

Wertschätzende Haltung

DIE MENTEES

Unsere Mentees sind akademisch oder beruflich
ausgebildete Frauen, die – häufig auch Corona-bedingt – an einem herausfordernden Punkt in ihrem beruflichen Leben stehen und sich Austausch mit einer Mentorin wünschen. Sie sind aus allen Altersgruppen mit und ohne Migrations- oder Fluchtgeschichte. Voraussetzung ist, dass sie in Hamburg leben oder arbeiten. Besonders im Fokus stehen Frauen, die Kinder erziehen.

DIE MENTORINNEN

Unser Mentorinnen-Netzwerk besteht aus
beruflich erfahrenen Frauen, die Mentees
ehrenamtlich begleiten. Dabei stehen sie ihnen mit
ihrer Branchenkenntnis, ihrer Leidenschaft für den
Beruf – aber auch mit ihrem Einfühlungsvermögen
und Erfahrungswissen zur Seite. Sie alle eint, dass sie sich für Frauen engagieren und sie dabei unterstützen möchten, eigene Ziele zu erreichen.

 

Erfahrene Mentorinnen

DIE SCHRITTE

Teilen Sie uns zunächst über unseren Fragebogen etwas zu sich und Ihrem Anliegen mit. Ausgehend davon lernen wir Sie und Ihre Wünsche in einem Erstgespräch genauer kennen und besprechen, ob sich ein Mentoring für Sie eignet. Sollte dies der Fall sein, schlagen wir Ihnen eine individuell passende Mentorin aus unserem Netzwerk vor. Sie starten mit einem Kurzzeitmentoring im Umfang von drei Terminen. Eine Verlängerung der Zusammenarbeit ist auf beiderseitigen Wunsch möglich. 

Ist Ihr Interesse geweckt? 
Dann senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen (PDF) an expertinnen-netz@kwb.de zu!

NEWS

 

20.12.2023

Mentoring auch für Frauen im Handwerk

"Trotz des überschaubaren Zeitaufwands leistet man als Mentorin einen wertvollen Beitrag zur beruflichen und persönlichen Entwicklung von anderen Frauen. Das ist sehr bereichernd", erklärt Sarah Kautscher ihr ehrenamtlich Engagement als Mentorin beim "Expertinnen-Netz. Mentoring für Frauen". Im Interview berichtet die Wirtschaftsjuristin und Betriebsberaterin der Handwerkskammer Hamburg, vor welchen Herausforderungen Handwerkerinnen häufig stehen und welche Netzwerke sowie Angebote hil...

Artikel lesen

18.12.2023

Die Rollen meines Lebens

Britta Erich ist in der Filmbranche und als Coachin tätig. Darüber hinaus engagiert sie sich als ehrenamtliche Mentorin beim "Expertinnen-Netz. Mentoring für Frauen". Bei den verschiedenen Tätigkeiten sind unterschiedliche Facetten ihrer Persönlichkeit wichtig. Die Frage, in welcher Rolle sich die Mentorinnen sehen, stand auch beim letzten Netzwerktreffen im Mittelpunkt. Britta Erich erläutert im Interview, welches Verständnis von Mentoring sie hat.

Artikel lesen

15.11.2023

Offenheit mit der eigenen Geschichte

Ein wertschätzender Umgang, das gegenseitige Zuhören und eine vertrauensvolle Basis – das sind Rahmenbedingungen, die Britta Benecke in der Arbeit mit einer Mentee wichtig sind. Die ehrenamtliche Mentorin des "Expertinnen-Netz. Mentoring für Hamburg" hat lange in einer Führungsposition gearbeitet, sich beruflich neuorientiert und viele Erfahrungen gemacht, an denen sie andere Frauen gerne teilhaben lässt. Dabei will sie der Mentee nicht die eigenen Vorstellungen aufdrängen. Im Intervi...

Artikel lesen

01.05.2023

Entwicklungsschritte gemeinsam angehen

Frauen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen, ist Ute Flügge ein wichtiges Anliegen. Als Mentorin des "Expertinnen-Netz. Mentoring für Frauen" berät und begleitet sie Mentees in herausfordernden Situationen. Dabei kann sie auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Die gelernte Volkswirtin war über zwanzig Jahre in großen Konzernen sowie mittelständischen Unternehmen als Führungskraft tätig, bevor sie sich als Organisationsberaterin selbstst...

Artikel lesen

KWB Koordinierungsstelle
Weiterbildung und Beschäftigung e. V.
Expertinnen-Netz. Mentoring für Frauen